Dr. eM@il: bigFM-Newsletter

Kürzlich flatterte mir – auf Bestellung natürlich – der bigFM-Newsletter ins Postfach. Sah auf den ersten Blick im Mozilla Thunderbird 2 nicht schlecht aus; auf den zweiten Blick vielen mir ein paar Dinge auf, die man noch optimieren könnte. Da packts mich, da muss ich ran ;-) – also gesagt getan… ab in den OP damit…

Zunächst das Original aus meinem Posteingang (mit und ohne Bildanzeige):

bigfm_bigmusic2

Optimierung:

bigfm_71

  1. Pre-Header: Darstellungslink mit mehr Aussagekraft (“bigFM Newsflash”) und prominenter (d.h. heller sowie linksbündig). Ferner fehlte die unterstrichene Formatierung für die Kennzeichnung als klickbaren Link (quasi Webstandard) – dies wurde ebenfalls hinzugefügt.
  2. Damit das Editorial für den Leser mit weniger Fixationen mit dem Auge scanbar ist, habe ich den sperrigen Fließtext eine Aufzählung umgewandelt sowie einige Hervorhebungen durch fettgedruckte Formatierung eingefügt.
  3. Die erwünschte Handlung (“bigMAG bigMUSIC Mag abonnieren”), die mit dem Editorial scheinbar verfolgt wird wurde mit einem Link versehen, um diese noch einmal hervorzugeben.
  4. Die Headlines der Teaser wurden von “Geschrei” (= Großbuchstaben) in Kleinbuchstaben umgewandelt; zur Hervorhebung habe ich Keywords (hier: die “Stars”), die zum Scannen für das Auge relevant sind verlinkt und so hervorgehoben.
  5. Die Bilder im Newsletter wurden umrahmt, verlinkt und mit einem alt-Text versehen. So wirkt das Layout bei unterdrückten Bildern etwas peppiger und – im positiven Sinne – unruhiger.
  6. Die Handlungsaufforderung “mehr”, die vom Teaser-Text im Newsletter zum ganzen Artikel auf der Website verlinkt, ist im Newsletter als Bild ohne alt-Text eingebunden und somit unsichtbar. Das “geht gar nicht”. Ich habe entsprechend den alt-Text “>> ganze Story lesen” hinzugefügt.

Ergebnis:

bigfm_82

Die Vorlage fand ich prinzipiell ganz gut gemacht, aber insbesondere die Anzahl der augenscheinlichen Links ging – durch fehlende Unterstreichungen und fehlende alt-Texte – gegen Null. Wenn der Leser nichts zu Klicken hat, kann nicht viel gewonnen werden… ;-)

Viele Dinge kann man sicher diskutieren. Letztendlich muss man’s ausprobieren (“testen, testen, testen…”). ;-)

Enjoyed this one? Subscribe for my hand-picked list of the best email marketing tips. Get inspiring ideas from international email experts, every Friday: (archive♞)
Yes, I accept the Privacy Policy
Delivery on Fridays, 5 pm CET. You can always unsubscribe.
It's valuable, I promise. Subscribers rate it >8 out of 10 (!) on average.

One Response to Dr. eM@il: bigFM-Newsletter

Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

All information is voluntary. Your email address will not be published. When commenting, you agree that your IP address will be processed and stored by Askimet in the U.S. for the purpose of recognizing comment-spam.