Studie: Willkommensnachrichten

Willkommensnachrichten bergen oftmals ungenutztes Potenzial im Rahmen des E-Mail-Marketings. Schließlich ist nach erfolgter Newsletteranmeldung der Anbieter sehr präsent im Kopf des Abonnenten. In diesem Zusammenhang veröffentlichte die amerikanische E-Mail-Marketing Agentur Smith Harmon nun eine Studie zu diesem Thema. Im Rahmen des Papers “Retail Welcome Email Benchmark Study” untersucht Chad White verschiedene Willkommensnachrichten im Hinblick auf Trends, best-pratices und Verbesserungsmöglichkeiten.

Aus dem Inhalt:

  • Erkennbarkeit im Posteingang: Absender, Betreff, Rendering, …
  • Zustellbarkeit
  • Erwartungen beeinflussen: Vorteile, Frequenz, Datenschutz
  • Nutzen für den Versender: Werbung, Loyalität & Beziehung, virale Elemente, …
  • Die besten und schlechtesten Willkommensnachrichten

Die Studie kann hier heruntergeladen werden:

http://smith-harmon.com/downloads/reports/2009_RetailWelcomeEmailBenchmarkStudy.pdf

(pdf, 35 Seiten, 13,5mb)

Enjoyed this one? Subscribe for my hand-picked list of the best email marketing tips. Get inspiring ideas from international email experts, every Friday: (archive♞)
Yes, I accept the Privacy Policy
Delivery on Fridays, 5 pm CET. You can always unsubscribe.
It's valuable, I promise. Subscribers rate it >8 out of 10 (!) on average.

One Response to Studie: Willkommensnachrichten

  1. Pingback: ReturnPath: Neue Best practice Guide als PDF « Email Marketing Tipps

Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

All information is voluntary. Your email address will not be published. When commenting, you agree that your IP address will be processed and stored by Askimet in the U.S. for the purpose of recognizing comment-spam.