Studie: Männer wollen Fakten, Frauen Bilder

Die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) führte in 11/08 eine Online-Umfrage unter n=1028 Probanden durch mit den folgenden Fragestellungen:

  • Wie schaffen es Unternehmenswebsites, das Vertrauen der User zu erlangen?
  • Auf was achten die Internet-Nutzer beim Besuch der Websites?
  • Gibt es geschlechterspezifische Unterschiede?

Ergebnis:

  • Für 9 von 10 Befragte erzeugt vor allem die Vollständigkeit der Angaben Vertrauen: detaillierte Beschreibungen, klare AGB, …
  • 2 von 3 wünschen sich Preislisten und genaue Angaben zu den Kosten.
  • 61% wünschen sich persönliche Texte
  • Für 56.3% sind Bilder bedeutsam

Nicht überraschend, aber dennoch – z. B. im Hinblick auf Segmentierungen – interessant die Ergebnisse der getrennten Betrachtung von Männern und Frauen:

  • Männer: mehr als die Hälfte (55.8%) gewinnt Vertrauen durch harte Fakten (z. B. Kundenreferenzen).
  • Frauen: weit mehr als die Hälfte (59.3%) fühlt sich durch Bilder und immerhin fast jede Dritte (65.6%) durch persönliche Beschreibungen angesprochen.

Der Fokus der Studie lag zwar auf der Betrachtung von Websites, ist aber sicher teilweise auch für den Bereich E-Mails / Newsletter wertvoll…

Infos zur Studie & Download:
http://www.wuv-media.de/studiendatenbank/studien_detail.php?nr=1236947495

Enjoyed this one? Subscribe for my hand-picked list of the best email marketing tips. Get inspiring ideas from international email experts, every Friday: (archive♞)
Yes, I accept the Privacy Policy
Delivery on Fridays, 5 pm CET. You can always unsubscribe.
It's valuable, I promise. Subscribers rate it >8 out of 10 (!) on average.

Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

All information is voluntary. Your email address will not be published. When commenting, you agree that your IP address will be processed and stored by Askimet in the U.S. for the purpose of recognizing comment-spam.