eROI: Tipps für überlegtes E-Mail-Design

Ryan Buchanan, CEO der amerikanischen E-Mail-Marketing-Agentur eROI gibt auf iMediaConnection.com 11 Tipps, wie die Lesefreundlichkeit und Response durch ein adäquates E-Mail-Design gesteigert werden kann.

Einige Take-Aways:

  • Vor dem Design: kurze, klare Hauptbotschaft der E-Mail vergegenwärtigen.
  • Nicht-Text-Inhalte (Hintergrundbilder, Videos, …) sollten nicht im Hauptfokus stehen bzw. dort durch Handlungsaufforderungen ersetzt werden.
  • Die E-Mail-Empfänger lesen nicht sondern scannen - ein guter Kontrast zwischen Text- und Hintergrundfarbe sowie kurze Zeilen begünstigen dies.
  • F-Form des Blickverlaufes beim Lesen der E-Mail beachten
  • Die Übertragung der Website-Navigation in den E-Mail-Header sorgt für Konsistenz
  • Betreffzeilen testen
  • Sind Pre-Header und Footer optimal? Gibt es einen “Auf Handy lesen”-Link?
Enjoyed this one? Subscribe for my hand-picked list of the best email marketing tips. Get inspiring ideas from international email experts, every Friday: (archive♞)
Yes, I accept the Privacy Policy
Delivery on Fridays, 5 pm CET. You can always unsubscribe.
It's valuable, I promise. Subscribers rate it >8 out of 10 (!) on average.

Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

All information is voluntary. Your email address will not be published. When commenting, you agree that your IP address will be processed and stored by Askimet in the U.S. for the purpose of recognizing comment-spam.