MarketingSherpa’s Email Summit 2009

MarketingSherpa's Email Summit '09 (Quelle: MarketingSherpa.com)

MarketingSherpa's Email Summit '09 (Quelle: MarketingSherpa.com)

Am 17.3. ging der diesjährige Email Summit von MarketingSherpa – nach eigenen Angaben die weltgrößte E-Mail-Marketing Konferenz – in Miami zuende. Live-Eindrücke können im Nachhinein z. B. über die Tweets unter dem Hashtag #emailsummit auf Twitter noch einmal nachgeschlagen werden. Einige konkrete Link-Tipps gibt Tamara Gielen im Blogbeitrag “Links for 2009-03-17“. Auf der Seite des Namensgebers vom Email Summit selbst sind folgende 8 Punkte als “Take aways” aus dem Summit aufgeführt:

  • Relevanz + Qualität der E-Mails > Quantität
    Stefan Tornquist, MarketingSherpa’s Research Director bemängelte hierbei in erster Linie nicht die E-Mail-Flut im Posteingang selbst, sondern die Qualität der ausgelieferten E-Mails. Für erfolgreiche Kampagnen ist es zwingend, konkrete E-Mail-Strategien zu schaffen und stetig zu optimieren.
  • Stets konkreten Handlungsbezug beim Testen bewahren
  • Segementieren, z. B. nach Kundenprofilen oder nach Aktivität
  • Hohe Effzizienz und Relevanz von Trigger-Mails nutzen
  • Channel-übergreifende Wirkung von E-Mail berücksichtigen und nutzen
  • E-Mail idealerweise auf einem Tandem mit Web 2.0 und usergenerierten Inhalten
  • internationale Leserschaft berücksichtigen
  • E-Mail profitiert von den derzeitigen rezessiven Zeiten
Enjoyed this one? Subscribe for my hand-picked list of the best email marketing tips. Get inspiring ideas from international email experts, every Friday: (archive♞)
Yes, I accept the Privacy Policy
Delivery on Fridays, 5 pm CET. You can always unsubscribe.
It's valuable, I promise. Subscribers rate it >8 out of 10 (!) on average.

Leave a Reply

All data is optional, you can post anonymously. Your email address will not be published. By submitting a comment you agree that your IP address will be spam-checked by Askimet in the USA.