RA T. Schwenke: Rechtliche Aspekte im E-Mail-Marketing

Rechtsanwalt Thomas Schwenke (Advisign) hielt auf dem Webmontag in Hannover kürzlich einen ausgezeichneten Vortrag über die Dinge, die rechtlich beim Adressverteiler-Aufbau und Newsletter-Versand zu beachten sind:

Link: WebmH #9 Thomas Schwenke

(Btw: “Up the irons” @Wacken ;-) )

Der Vortrag ist im Advisign-Weblog auch “zu Papier” gebracht worden und kann hier nachgelesen werden:
http://www.advisign.de/webdesign-recht/2009-04/rechtliche-fallstricke-im-email-marketing

Aus dem Inhalt:

  • Ausdrückliche & mutmaßliche Einwilligung für die Zusendung von E-Mails
  • Anforderungen an die Einwilligung (muss bewusst erfolgen & konkret sein)
  • Gebot der Datensparsamkeit
  • Kopplungsverbot
  • das (Double) Opt-In
  • Anforderungen an den Newsletter (Absender, Betreff, Inhalt, Kündigung)
  • pseudonymisierte (Klick-)Profile
  • Blacklist
Like the postings? Then you shouldn't miss my weekly best-of-the-web recap. Stay tuned about inspiring ideas from international email experts: (example♞)
Yes, I accept the Privacy Policy
Delivery on Fridays, 5 pm CET. You can always unsubscribe. No ads.
It's valuable, I promise. Subscribers rate it >8 out of 10 (!) on average.

2 Responses to RA T. Schwenke: Rechtliche Aspekte im E-Mail-Marketing

  1. Pingback: Video: Rechtliche Fallstricke im E-Mail Marketing - Email Marketing Blog

  2. Pingback: » E-Book/Leseprobe: „Gewinnspiele und Direktmarketing“ [PDF] Campfire

Leave a Reply