Übersicht: Bildunterdrückung und alt-Texte in E-Mails

Aus Datenschutzgründen sind die Hersteller der meisten E-Mail-Clients und Webmailer immer weiter dazu übergegangen, Bilder in E-Mails standardmäßig zu unterdrücken. So kann etwa verhindert werden, dass Spammer mit einem Trackingpixel die Existenz von E-Mail-Adressen validieren. E-Mail-Marketern wird vor diesem Hintergrund geraten, soweit wie möglich Text statt Grafiken zu nutzen und bei Grafiken den so genannten alt (Alternativ)-Texte zu setzen (wie? Siehe z. B. SelfHTML-Guide), der bei einer nicht angezeigtem Bild anstelle diesem angezeigt werden “sollte”. Denn nur so kann sichergestellt werden, dass die Botschaft des E-Mailings auf Anhieb sichtbar und somit für den E-Mail-Empfänger – in den wenigen (Studien zufolge ca. 3) Sekunden, die dem Marketer für die Erzielung von Aufmerksamkeit und Interesse zur Verfügung stehen – erkennbar ist.

Wie sieht der aktuelle Stand der Dinge bzgl. Bildunterdrückung und Anzeige von alt-Texten beim Standardsetup (= Konto einrichten) verschiedener Webmailer (und E-Mail-Clients) jeweils aus? Anbei ein kleiner Überblick… Die Ergebnisse wurden zum Teil ergänzt um die Erkenntnisse weiterer Studien (siehe externe Ressourcen unten).

Bildanzeige bzw. -unterdrückung in E-Mails

Wie sehen die Möglichkeiten der Darstellung von Bildern, der Unterdrückung externer Bilder und die Aushebelung eben dieser Bildunterdrückung in den E-Mail-Clients sowie Webmailern in der Praxis aus…?

  • Bilder werden standardmäßig immer angezeigt (z.B. gmx.de, web.de, Yahoo!, Outlook 2002/XP)
  • Bilder werden nur im Posteingang angezeigt, nicht im Junk-Folder (Yahoo!)
  • Bilder werden vom Absender angezeigt, wenn der Absender im Adressbuch ist (Freenet, Windows Live Desktop)

    Bildanzeige nach Hinzufügen des Absenders zum Adressbuch

    Bildanzeige nach Hinzufügen des Absenders zum Adressbuch

  • Bilder werden vom Absender angezeigt, wenn “Bilder in E-Mails von diesem Absender immer anzeigen” angeklickt wurde (z.B. AOL und Googlemail)

    "Bilder bei E-Mails vom Absender immer anzeigen"-Option

    "Bilder bei E-Mails vom Absender immer anzeigen"-Option

  • Bilder werden angezeigt, wenn “Zur Liste der sicheren Absender hinzufügen” für den Absender angeklickt wurde (Windows Live / Hotmail)

    Hotmail: Liste sicherer Absender

    Hotmail: Liste sicherer Absender

  • Die E-Mail wurde zertifiziert von ReturnPath’s Senderscore (Bildanzeige in Windows Live / Hotmail) und/oder Goodmail CertifiedEmail (Bildanzeige in AOL & Yahoo!).

    E-Mail-Zertifizierung via Goodmail im Posteingang markiert

    E-Mail-Zertifizierung via Goodmail im Posteingang (AOL) markiert

Alt-Texte in E-Mails

Die Darstellung von alt-Texten variiert zum Teil stark. Auszugsweise einige Möglichkeiten, wie gängige E-Mail-Clients und Webmailer die alt-Texte von fehlenden Bildern verarbeiten:

  • “Fehlendes Bild”-Platzhalter mit alt-Text in der Größe der Grafik, sofern diese mit width und height angegeben wurde, ansonsten Darstellung des alt-Textes ohne “Fehlendes Bild”-Platzhalter (z.B. Gmx).

    alt-Text, Berücksichtigung der Größe von Grafik bzw. Text und "fehlendes Bild"-Markierung bei width/height

    alt-Text, Berücksichtigung der Größe von Grafik bzw. Text und "fehlendes Bild"-Markierung bei width/height

  • “Fehlendes Bild”-Platzhalter (rotes Kreuzchen) mit alt-Text in der Größe der Grafik, sofern diese mit width und height angegeben wurde; ansonsten “Fehlendes Bild”-PLatzhalter in der Größe des alt-Textes (z.B. Windows Live Mail).

    alt-Text, Berücksichtigung der Bild- und Text-Größe sowie Markierung für ein fehlendes Bild

    alt-Text, Berücksichtigung der Bild- und Text-Größe sowie Markierung für ein fehlendes Bild

  • Kein alt-Text sondern grauer Bereich als “Fehlendes Bild”-Platzhalter in der Größe der Grafik, sofern diese mit width und height angegeben wurde (Windows Live / Hotmail).

    Windows Live / Hotmail zeigt keinen alt-Text, sondern grauen Bereich als Markierung für "fehlendes Bild"

    Windows Live / Hotmail zeigt keinen alt-Text, sondern grauen Bereich als Markierung für "fehlendes Bild"

  • Nur alt-Text anstelle des Bildes – ohne Platzhalter (z.B. Thunderbird, Googlemail, Yahoo! Mail)

    E-Mail-Client/Webmailer stellt keinen Bildplatzhalter sondern nur den alt-Text dar

    E-Mail-Client/Webmailer stellt keinen Bildplatzhalter sondern nur den alt-Text dar

  • “Fehlendes Bild”-Markierung und darin der alt-Text in kleiner Schrift nach einem Datenschutzhinweis, sofern hiernach noch Platz vorhanden ist (Outlook 2007).

    alt-Text in Outlook 2007

    alt-Text in Outlook 2007

  • Whitespace in der Größe der Grafik ohne alt-Text (z.B. Freenet).
  • Statt alt-Text werden Fragezeichen oder die URL zum Bild angezeigt (Apple Mail bzw. Eudora)[6].

Zusammenfassende Übersicht

Im Folgenden eine kleine Übersicht, die die Ergebnisse zusammenfasst. “Adressbuch + Posteingang” bezeichnet hierbei den Status der Bildanzeige, sofern der Absender dem Adressbuch des Empfängers hinzugefügt wurde. “Spam” untersucht, in wie weit ggf. auch bei E-Mails, die im Spam-Ordner zugestellt wurden Bilder angezeigt werden.

Client/Webmailer Bildanzeige alt-Text
Standardmäßig im Posteingang
Adressbuch+ Posteingang
Spam
gmx.de ja ja nein ja
web.de ja ja fragezeichen fragezeichen
Yahoo! Mail ja ja nein ja
Yahoo! Mail Classic ja ja nein ja[1]
AOL nein[4] nein nein ja
Googlemail nein[4] nein nein ja[1]
Windows Live nein[5] nein nein nein[2]
Freenet nein ja nein nein
T-Online eMail ja ja ja /
Thunderbird 2 ja nein nein ja[1]
Outlook 2007 nein nein nein nein[3]
Outlook 2003[6] nein nein nein ja
Outlook 2002/XP ja ja nein nein
Outlook Express 6 nein nein nein ja
Vista Mail nein nein nein ja
Windows Live Mail Desktop nein ja nein ja
Entourage[6] ja ja fragezeichen ja
Apple Mail[6] ja ja fragezeichen nein
Lotus Notes[6] ja ja fragezeichen ja
iPhone fragezeichen fragezeichen fragezeichen fragezeichen

Erläuterungen

[1] Es wird in der Regel (d.h. bei Googlemail scheinbar uneinheitlich (?) ) – unabhängig von der Spezifikation von width und height im img-Tag – der alt-Text dargestellt und entsprechend Platz hierfür reserviert. Dies sollte insbesondere dann beachten werden, wenn Bilder für das Layout der E-Mail relevant sind.

[2] Windows Live / Hotmail stellt einen grauen Platzhalter in der Größe des Bildes dar. Der alt-Text wird nicht dargestellt.

[3] Outlook 2007 stellt im Bildplatzhalter einen Hinweistext zur Bildunterdrückung dar, an den sich – sofern noch genügend Platz ist – der alt-Text anschließt. Da der alt-Text hier wegen der kleinen Schriftgröße und der Platzierung als Anhängsel kaum – wenn überhaupt – ins Auge fällt, wurde er hier als “nicht unterstützt” eingeordnet.

[4] Die Bildanzeige kann hier per Mausklick absenderbezogen permanent aktiviert werden (“Grafiken in E-Mails von diesen Absender immer anzeigen“). Entsprechend sollte in der E-Mail ggf. der E-Mail-Empfänger hierzu aufgefordert werden.

[5] Wie [4] (“Absender der Liste sicherer Absender hinzufügen“).

[6] Entsprechend der externen Ressourcen ergänzt (siehe unten)

Fazit & Empfehlungen

  • alt-Texte sollten sinnvoll (d. h. a.) mit aussagekräftigen Inhalten und b.) dort, wo dies die Botschaft des Mailings unterstützt) eingesetzt werden, da der Support seitens der E-Mail-Clients und Webmailer erfreulicherweise relativ breit ist.
  • E-Mails, die nur aus Bildern bestehen, wären vor dem alleinigen Hintergrund der Ergebnisse zu vermeiden, da vielfach die Botschaft des E-Mailings standardmäßig nicht sichtbar sein würde.
  • E-Mail-Empfänger sollten dazu angehalten werden, den Absender der E-Mail ins Adressbuch aufzunehmen und gleichzeitig ggf. “Bilder in E-Mails vom Absender immer anzeigen” bzw. “Absender zur Liste vertrauter Absender hinzufügen” zu klicken.
  • Die E-Mail-Darstellung sollte in jedem Fall stets in den gängigen E-Mail-Clients und Webmailern getestet werden.
  • Ggf. kann eine Zertifizierung via Goodmail oder ReturnPath geprüft werden.

Externe Ressourcen zum Thema

Werden Bilder in Webmail- & Desktop Clients automatisch angezeigt?
Like the postings? Then you shouldn't miss my weekly best-of-the-web recap. Stay tuned about inspiring ideas from international email experts: (example♞)
Yes, I accept the Privacy Policy
Delivery on Fridays, 5 pm CET. You can always unsubscribe. No ads.
It's valuable, I promise. Subscribers rate it >8 out of 10 (!) on average.

3 Responses to Übersicht: Bildunterdrückung und alt-Texte in E-Mails

  1. Pingback: Lyris: E-Mail-Design No-No’s Guide [pdf] « Email Marketing Tipps

  2. Pingback: Yahoo!: Absender zum Adressbuch hinzufügen wird noch wichtiger « Email Marketing Tipps

  3. Pingback: MySpace Mail Beta pirscht sich ran « Email Marketing Tipps

Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

All information is voluntary. Your email address will not be published. When commenting, you agree that your IP address will be processed and stored by Askimet in the U.S. for the purpose of recognizing comment-spam.