Übersicht: Bildunterdrückung und alt-Texte in E-Mails

Aus Datenschutzgründen sind die Hersteller der meisten E-Mail-Clients und Webmailer immer weiter dazu übergegangen, Bilder in E-Mails standardmäßig zu unterdrücken. So kann etwa verhindert werden, dass Spammer mit einem Trackingpixel die Existenz von E-Mail-Adressen validieren. E-Mail-Marketern wird vor diesem Hintergrund geraten, soweit wie möglich Text statt Grafiken zu nutzen und bei Grafiken den so genannten alt (Alternativ)-Texte zu setzen (wie? Siehe z. B. SelfHTML-Guide), der bei einer nicht angezeigtem Bild anstelle diesem angezeigt werden “sollte”. Denn nur so kann sichergestellt werden, dass die Botschaft des E-Mailings auf Anhieb sichtbar und somit für den E-Mail-Empfänger – in den wenigen (Studien zufolge ca. 3) Sekunden, die dem Marketer für die Erzielung von Aufmerksamkeit und Interesse zur Verfügung stehen – erkennbar ist.

Wie sieht der aktuelle Stand der Dinge bzgl. Bildunterdrückung und Anzeige von alt-Texten beim Standardsetup (= Konto einrichten) verschiedener Webmailer (und E-Mail-Clients) jeweils aus? Anbei ein kleiner Überblick… Die Ergebnisse wurden zum Teil ergänzt um die Erkenntnisse weiterer Studien (siehe externe Ressourcen unten).

Bildanzeige bzw. -unterdrückung in E-Mails

Wie sehen die Möglichkeiten der Darstellung von Bildern, der Unterdrückung externer Bilder und die Aushebelung eben dieser Bildunterdrückung in den E-Mail-Clients sowie Webmailern in der Praxis aus…?

  • Bilder werden standardmäßig immer angezeigt (z.B. gmx.de, web.de, Yahoo!, Outlook 2002/XP)
  • Bilder werden nur im Posteingang angezeigt, nicht im Junk-Folder (Yahoo!)
  • Bilder werden vom Absender angezeigt, wenn der Absender im Adressbuch ist (Freenet, Windows Live Desktop)

    Bildanzeige nach Hinzufügen des Absenders zum Adressbuch

    Bildanzeige nach Hinzufügen des Absenders zum Adressbuch

  • Bilder werden vom Absender angezeigt, wenn “Bilder in E-Mails von diesem Absender immer anzeigen” angeklickt wurde (z.B. AOL und Googlemail)

    "Bilder bei E-Mails vom Absender immer anzeigen"-Option

    "Bilder bei E-Mails vom Absender immer anzeigen"-Option

  • Bilder werden angezeigt, wenn “Zur Liste der sicheren Absender hinzufügen” für den Absender angeklickt wurde (Windows Live / Hotmail)

    Hotmail: Liste sicherer Absender

    Hotmail: Liste sicherer Absender

  • Die E-Mail wurde zertifiziert von ReturnPath’s Senderscore (Bildanzeige in Windows Live / Hotmail) und/oder Goodmail CertifiedEmail (Bildanzeige in AOL & Yahoo!).

    E-Mail-Zertifizierung via Goodmail im Posteingang markiert

    E-Mail-Zertifizierung via Goodmail im Posteingang (AOL) markiert

Alt-Texte in E-Mails

Die Darstellung von alt-Texten variiert zum Teil stark. Auszugsweise einige Möglichkeiten, wie gängige E-Mail-Clients und Webmailer die alt-Texte von fehlenden Bildern verarbeiten:

  • “Fehlendes Bild”-Platzhalter mit alt-Text in der Größe der Grafik, sofern diese mit width und height angegeben wurde, ansonsten Darstellung des alt-Textes ohne “Fehlendes Bild”-Platzhalter (z.B. Gmx).

    alt-Text, Berücksichtigung der Größe von Grafik bzw. Text und "fehlendes Bild"-Markierung bei width/height

    alt-Text, Berücksichtigung der Größe von Grafik bzw. Text und "fehlendes Bild"-Markierung bei width/height

  • “Fehlendes Bild”-Platzhalter (rotes Kreuzchen) mit alt-Text in der Größe der Grafik, sofern diese mit width und height angegeben wurde; ansonsten “Fehlendes Bild”-PLatzhalter in der Größe des alt-Textes (z.B. Windows Live Mail).

    alt-Text, Berücksichtigung der Bild- und Text-Größe sowie Markierung für ein fehlendes Bild

    alt-Text, Berücksichtigung der Bild- und Text-Größe sowie Markierung für ein fehlendes Bild

  • Kein alt-Text sondern grauer Bereich als “Fehlendes Bild”-Platzhalter in der Größe der Grafik, sofern diese mit width und height angegeben wurde (Windows Live / Hotmail).

    Windows Live / Hotmail zeigt keinen alt-Text, sondern grauen Bereich als Markierung für "fehlendes Bild"

    Windows Live / Hotmail zeigt keinen alt-Text, sondern grauen Bereich als Markierung für "fehlendes Bild"

  • Nur alt-Text anstelle des Bildes – ohne Platzhalter (z.B. Thunderbird, Googlemail, Yahoo! Mail)

    E-Mail-Client/Webmailer stellt keinen Bildplatzhalter sondern nur den alt-Text dar

    E-Mail-Client/Webmailer stellt keinen Bildplatzhalter sondern nur den alt-Text dar

  • “Fehlendes Bild”-Markierung und darin der alt-Text in kleiner Schrift nach einem Datenschutzhinweis, sofern hiernach noch Platz vorhanden ist (Outlook 2007).

    alt-Text in Outlook 2007

    alt-Text in Outlook 2007

  • Whitespace in der Größe der Grafik ohne alt-Text (z.B. Freenet).
  • Statt alt-Text werden Fragezeichen oder die URL zum Bild angezeigt (Apple Mail bzw. Eudora)[6].

Zusammenfassende Übersicht

Im Folgenden eine kleine Übersicht, die die Ergebnisse zusammenfasst. “Adressbuch + Posteingang” bezeichnet hierbei den Status der Bildanzeige, sofern der Absender dem Adressbuch des Empfängers hinzugefügt wurde. “Spam” untersucht, in wie weit ggf. auch bei E-Mails, die im Spam-Ordner zugestellt wurden Bilder angezeigt werden.

Client/Webmailer Bildanzeige alt-Text
Standardmäßig im Posteingang
Adressbuch+ Posteingang
Spam
gmx.de ja ja nein ja
web.de ja ja fragezeichen fragezeichen
Yahoo! Mail ja ja nein ja
Yahoo! Mail Classic ja ja nein ja[1]
AOL nein[4] nein nein ja
Googlemail nein[4] nein nein ja[1]
Windows Live nein[5] nein nein nein[2]
Freenet nein ja nein nein
T-Online eMail ja ja ja /
Thunderbird 2 ja nein nein ja[1]
Outlook 2007 nein nein nein nein[3]
Outlook 2003[6] nein nein nein ja
Outlook 2002/XP ja ja nein nein
Outlook Express 6 nein nein nein ja
Vista Mail nein nein nein ja
Windows Live Mail Desktop nein ja nein ja
Entourage[6] ja ja fragezeichen ja
Apple Mail[6] ja ja fragezeichen nein
Lotus Notes[6] ja ja fragezeichen ja
iPhone fragezeichen fragezeichen fragezeichen fragezeichen

Erläuterungen

[1] Es wird in der Regel (d.h. bei Googlemail scheinbar uneinheitlich (?) ) – unabhängig von der Spezifikation von width und height im img-Tag – der alt-Text dargestellt und entsprechend Platz hierfür reserviert. Dies sollte insbesondere dann beachten werden, wenn Bilder für das Layout der E-Mail relevant sind.

[2] Windows Live / Hotmail stellt einen grauen Platzhalter in der Größe des Bildes dar. Der alt-Text wird nicht dargestellt.

[3] Outlook 2007 stellt im Bildplatzhalter einen Hinweistext zur Bildunterdrückung dar, an den sich – sofern noch genügend Platz ist – der alt-Text anschließt. Da der alt-Text hier wegen der kleinen Schriftgröße und der Platzierung als Anhängsel kaum – wenn überhaupt – ins Auge fällt, wurde er hier als “nicht unterstützt” eingeordnet.

[4] Die Bildanzeige kann hier per Mausklick absenderbezogen permanent aktiviert werden (“Grafiken in E-Mails von diesen Absender immer anzeigen“). Entsprechend sollte in der E-Mail ggf. der E-Mail-Empfänger hierzu aufgefordert werden.

[5] Wie [4] (“Absender der Liste sicherer Absender hinzufügen“).

[6] Entsprechend der externen Ressourcen ergänzt (siehe unten)

Fazit & Empfehlungen

  • alt-Texte sollten sinnvoll (d. h. a.) mit aussagekräftigen Inhalten und b.) dort, wo dies die Botschaft des Mailings unterstützt) eingesetzt werden, da der Support seitens der E-Mail-Clients und Webmailer erfreulicherweise relativ breit ist.
  • E-Mails, die nur aus Bildern bestehen, wären vor dem alleinigen Hintergrund der Ergebnisse zu vermeiden, da vielfach die Botschaft des E-Mailings standardmäßig nicht sichtbar sein würde.
  • E-Mail-Empfänger sollten dazu angehalten werden, den Absender der E-Mail ins Adressbuch aufzunehmen und gleichzeitig ggf. “Bilder in E-Mails vom Absender immer anzeigen” bzw. “Absender zur Liste vertrauter Absender hinzufügen” zu klicken.
  • Die E-Mail-Darstellung sollte in jedem Fall stets in den gängigen E-Mail-Clients und Webmailern getestet werden.
  • Ggf. kann eine Zertifizierung via Goodmail oder ReturnPath geprüft werden.

Externe Ressourcen zum Thema

Werden Bilder in Webmail- & Desktop Clients automatisch angezeigt?
Like the postings? Then you shouldn't miss my weekly best-of-the-web recap. Stay tuned about inspiring ideas from international email experts: (example♞)
Yes, I accept the Privacy Policy
Delivery on Fridays, 5 pm CET. You can always unsubscribe. No ads.
It's valuable, I promise. Subscribers rate it >8 out of 10 (!) on average.

3 Responses to Übersicht: Bildunterdrückung und alt-Texte in E-Mails

  1. Pingback: Lyris: E-Mail-Design No-No’s Guide [pdf] « Email Marketing Tipps

  2. Pingback: Yahoo!: Absender zum Adressbuch hinzufügen wird noch wichtiger « Email Marketing Tipps

  3. Pingback: MySpace Mail Beta pirscht sich ran « Email Marketing Tipps

Leave a Reply