Manchmal sind es Kleinigkeiten…

Im E-Mail-Marketing haben kleine Änderungen oftmals große Wirkungen auf den Erfolg (der Klassiker: Betreffzeilen-Variation). Die Erfolgswirkung im folgenden Beispiel sei mal dahingestellt – aber mit nur 21 zusätzlichen Zeichen das Spam-Scoring einer E-Mail um 80% zu drücken hört sich doch gut an, oder? 😉

Abb. 1: XXX

Abb. 1: Die E-Mail wird von SpamAssassin mit 0,6 Punkten bewertet (ab 5,0 Punkten ist standardmäßig der Spam-Schwellenwert überschritten)

Abb. 2: XXX

Abb. 2: 21 Zeichen mehr verringern das Spam-Scoring von 0,5 auf 0,1 Punkte.

… jaja die Kleinigkeiten… Und die Moral von der Geschicht: Auf Feinschliff und Testen zu verzichten lohnt sich nicht. *hust*

Enjoyed this one? Subscribe for my hand-picked list of the best email marketing tips. Get inspiring ideas from international email experts, every Friday: (archive♞)
Yes, I accept the Privacy Policy
Delivery on Fridays, 5 pm CET. You can always unsubscribe.
It's valuable, I promise. Subscribers rate it >8 out of 10 (!) on average.

Leave a Reply

All data is optional, you can post anonymously. Your email address will not be published. By submitting a comment you agree that your IP address will be spam-checked by Askimet in the USA.