Manchmal sind es Kleinigkeiten…

Im E-Mail-Marketing haben kleine Änderungen oftmals große Wirkungen auf den Erfolg (der Klassiker: Betreffzeilen-Variation). Die Erfolgswirkung im folgenden Beispiel sei mal dahingestellt – aber mit nur 21 zusätzlichen Zeichen das Spam-Scoring einer E-Mail um 80% zu drücken hört sich doch gut an, oder? ;-)

Abb. 1: XXX

Abb. 1: Die E-Mail wird von SpamAssassin mit 0,6 Punkten bewertet (ab 5,0 Punkten ist standardmäßig der Spam-Schwellenwert überschritten)

Abb. 2: XXX

Abb. 2: 21 Zeichen mehr verringern das Spam-Scoring von 0,5 auf 0,1 Punkte.

… jaja die Kleinigkeiten… Und die Moral von der Geschicht: Auf Feinschliff und Testen zu verzichten lohnt sich nicht. *hust*

Enjoyed this one? Subscribe for my hand-picked list of the best email marketing tips. Get inspiring ideas from international email experts, every Friday: (archive♞)
Yes, I accept the Privacy Policy
Delivery on Fridays, 5 pm CET. You can always unsubscribe.
It's valuable, I promise. Subscribers rate it >8 out of 10 (!) on average.

Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

All information is voluntary. Your email address will not be published. When commenting, you agree that your IP address will be processed and stored by Askimet in the U.S. for the purpose of recognizing comment-spam.